Reinschnuppern in den wohl coolsten Sport der Welt!

Komm vorbei!

 Am 28. Juli, 17. August und 21. August veranstalten wir jeweils von 10:00 bis 15:00 Uhr einen ganzen Tag voller Wurftechniken, Spielregeln und Spiritgames. Alle ab 13 Jahren sind herzlich eingeladen, den wohl coolsten Sport der Welt kennenzulernen: Ultimate Frisbee! Gude Laune und Verpflegung inklusive. Komm zu einem oder allen drei Terminen. Wie du willst. Aber meld dich bitte vorher an.

 

Beim Ultimate Frisbee gehts heiß her.

 Ultimate Frisbee (auch kurz Ultimate genannt) ist ein Mannschaftssport, der mit einer 175 g schweren Plastikwurfscheibe (Frisbee) auf einem rechteckigen Spielfeld gespielt wird. Ursprünglich von amerikanischen Studierenden erfunden, erfreut sich Ultimate heute zunehmender Beliebtheit und wird mittlerweile rund um den Erdball fast überall gespielt.

 

Ziel des Spiels ist, die von einer*einem Mitspieler*in geworfene Frisbeescheibe in der gegnerischen Endzone zu fangen, wofür die Mannschaft der*des Fänger*in einen Punkt erhält. Verschiedene Spielelemente aus dem Basketball und American Football sind beim Ultimate enthalten, jedoch ist Körperkontakt verboten. Die angreifende (in Scheibenbesitz befindliche) Mannschaft versucht, sich Freiräume zu erlaufen, die verteidigende Mannschaft versucht durch Decken und Blocken in Scheibenbesitz zu gelangen. Das Spiel ist dadurch sehr laufintensiv, allerdings darf sich die*der Spieler*in mit der Scheibe nicht von der Stelle bewegen.

Das sagt Wikipedia über → Ultimate Frisbee.

 

Nach den Ferien geht‘s dann los mit dem regelmäßigen Jugendtraining.

 Als Mitglied von → TV Eiche Horn trainieren wir jede Woche. Komm gern zu unserem Jugendtraining, jeden Dienstag um 17 Uhr auf der → Sportanlage vom TV Eiche Horn. Wenn du Fragen dazu hast, → meld dich einfach nochmal.

 
 

Schon längst kein Nischensport mehr.

 Der → Deutsche Frisbeesport-Verband e.V. (DFV) verfolgt das Ziel, den Frisbeesport in Deutschland zu verbreiten und das praktizierte Fairplay gemäß dem „Spirit of the Game“ zu fördern.

Der DFV existiert seit 1990 und hat über 7.500 Mitglieder in zehn Landesverbänden und rund 190 Sportvereinen. Als eingetragener Verband ist er eine gemeinnützige Institution. Ein besonderer Schwerpunkt gilt der Jugendförderung.

Als Mitglied in → EFDF und → WFDF vertritt der DFV Deutschland auf internationaler Ebene, sodass deutsche Spielerinnen und Spieler bei Welt- und Europameisterschaften starten können. Bereits zweimal waren DFV-Teams unter den sechs besten Nationen weltweit bei den Weltspielen der nicht-olympischen Sportarten (World Games) dabei.

Seit diesem Jahr stellt auch das Land Bremen einen eigenen Verband, den → Bremer Frisbeesport-Verband (BFSV), zu dem neben Ultimate Frisbee auch Disc Golf zählt.

Kontakt

Hast du noch Fragen zum Training oder ist dir sonst noch etwas unklar? Wir freuen uns über deine Nachricht!

Vielen Dank! Wir melden uns bald zurück.